Jens Zimmermann, engagiert in Lübeck unterwegs.

Nie waren Leerlauf, Langeweile und Untätigkeit auch nur irgendeine echte Option für mich.

Bereits zur Grundschulzeit begann ich meine ehrenamtliche „Karriere“, mit viel Eifer, aber auch ebenso viel Spaß und Freude, damals noch in der Kirchengemeinde im Lübecker Stadtteil Eichholz/ Brandenbaum.

Ich schätze es, unter Menschen zu sein, andere Meinungen zu hören, eigene Einschätzungen zu geben, Dinge aber auch einfach anzupacken, wenn es nötig und der Sache dienlich ist und der Gesellschaft dabei auch ein Stück weit etwas zurückzugeben, für das, was ich persönlich bisher an Positivem erleben durfte.

Ich habe Freude am Vereinsleben, hier auch an der Verantwortung und im sozialen Umgang mit den Menschen. Meine Engagements in diesem Bereich sprechen für sich.

Auch politisch war ich immer schon sehr interessiert. Meine Heimat habe ich früh schon in der CDU gefunden. Die Christlich Demokratische Union Deutschlands überzeugt mich mit ihren Grundwerten Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit, ebenso wie mit ihren klassisch konservativen Werten, selbstverständlich ohne dabei den Blick nach vorn zu verlieren und gleichzeitig eben permanent auch die Zukunft unserer Gesellschaft und ihrer Menschen im Fokus zu haben.
Hier möchte ich persönlich auch aktiv meinen Beitrag leisten. Dafür engagiere ich mich nun seit 2020 auch aktiv in der CDU Lübeck.

Mainstream, kenn ich nicht.

Bei all meinem Denken und Handeln stets mein persönlicher Leitsatz.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
– & –
Wissen (anwenden) ist Macht.

Meine Lieblingszitate, mit denen ich mich seit jeher schon zu einhundert Prozent identifiziere.