Zu Gast bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Gemeinnützigen Vereins Lübeck- Schlutup

Heute Abend durfte ich der jährlichen Mitgliederversammlung des Gemeinnützigen Verein Lübeck- Schlutup e.V. beiwohnen.

Es war eine äußerst informative Veranstaltung, aus der ich auch für meine politische Arbeit einige Informationen und Meinungen mitnehmen konnte.

Die primäre Aufgabe des im Stadtteil außerordentlich engagierten Vereins ist es, Schlutup für alle Bewohner noch ein bisschen schöner und liebenswerter zu machen. Dazu gehört beispielsweise die Unterstützung der Sanierung von Kindertagesstätten und Hilfe bei Umsetzung von Wünschen der Schlutuper Schulen ebenso wie die Bereitstellung finanzieller Mittel für soziale Aktivitäten. Somit vertritt der GV gleichsam die Interessen von Jung und Alt.

Auf der Vereinshomepage findet man viele Infos, unter anderem auch einen kleinen Auszug aus den bisherigen Tätigkeiten. https://www.gv-schlutup.de/unsere-ziele.html

Im Verlauf der Veranstaltung standen auch Wahlen auf der Tagesordnung.
Für zwei Jahre darf ich den Verein und die tolle Arbeit zusätzlich als neu gewählter Kassenprüfer unterstützen.

Lübecker Nachrichten: Jugendbeteiligung in Lübeck- Kücknitz

Screenshot Lübecker Nachrichten, 18. Juni 2022

Jugendbeteiligung in Lübeck- Kücknitz.
Ich befürworte das angekündigte Veranstaltungsformat hier ausdrücklich und hoffe dabei auf gute und breite Beteiligung vieler junger Menschen aus dem Stadtteil.

Vielleicht ist das ja auch eine gute Gelegenheit, den schon lang gehegten Wunsch nach einer Skate-Anlage in Kücknitz weiter zu untermauern und aktuell zu halten. Meine persönliche Unterstützung hätte ein solches Vorhaben bekanntermaßen.

HL-live.de: Stadtteilwerkstatt: CDU ruft zum Mitmachen auf

Der 2. Vorsitzende der CDU Kücknitz/Siems, Jens Zimmermann. Foto: CDU OV KS.
Jens Zimmermann, CDU Lübeck – Ortsverband Kücknitz/ Siems

Lübeck: Am Mittwoch, 22. Juni 2022, findet ein besonderes Event für Kinder und Jugendliche statt, die in Kücknitz wohnen, zur Schule gehen oder ihre Freizeit dort verbringen. Bei der „Stadtteilwerkstatt“ handelt es sich um ein Beteiligungsformat, das Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit gibt, ihre Interessen in die Stadtteilentwicklung einfließen zu lassen (wir berichteten). Die CDU in Kücknitz ruft zur regen Teilnahme auf.

Das Thema der Stadtteilwerkstatt lautet „Sport, Spiel, Freizeit und Bewegung: Kücknitz wäre cooler, wenn..“. In der Stadtteilwerkstatt durchlaufen die Kinder und Jugendlichen eine Kritik-, eine Fantasie- und eine Realisierungsphase. Nach einer Mittagspause mit Pizza werden die Ergebnisse Vertreter aus Verwaltung und Politik vorgestellt.

Die CDU Lübeck, Ortsverein Kücknitz/Siems begrüßt dieses Format ausdrücklich. Man hofft auf eine gute und breite Beteiligung vieler junger Menschen aus dem Stadtteil. Jens Zimmermann, stellvertretender Vorsitzender der örtlichen CDU, erinnert in diesem Zusammenhang auch an den Vorschlag der Christdemokraten zur Errichtung einer Skateanlage am Ziesenitz- Park zwischen Tankstelle und altem Memory-Grundstück an der Travemünder Landstraße. „Diesen Vorschlag zum Beispiel könnte man in dem Zusammenhang auch noch einmal aufgreifen und als Forderung mit einbringen“, so Zimmermann.

HL-live.de – Stadtteilwerkstatt: CDU ruft zum Mitmachen auf

Besuch der Fachklinik für Junges Leben in Lübeck (JULE)

Nach einem angeregten Austausch unter einem Facebook- Beitrag der Vorwerker Diakonie kürzlich mit einem Mitarbeiter der Fachklinik für Junges Leben in Lübeck (JULE) konnte ich mir heute persönlich vor Ort ein Bild von der Einrichtung, der engagierten Arbeit dort und vor allem auch von den Herausforderungen in vielen Bereichen der tagtäglichen Arbeit vor Ort machen.
Für diese Gelegenheit bin ich sehr dankbar, erweitern diese Begegnungen meinen Horizont für etwaige Entscheidungsfindungen im Rahmen meiner politischen Arbeit.

Der Chefarzt Oliver Soyka berichtete mir von seinen Erfahrungen, aber auch von Problemen grundsätzlich im System, sowie notwendigen Veränderungen und Anpassungen. Es gibt Stellschrauben genug, um Verbesserungen zu erzielen.

Ich werde viele Informationen mitnehmen und verwerten können in meine persönliche politische Arbeit. Ich werde aber auch einiges an Informationen an unsere neue Lübecker Landtagsabgeordnete Dagmar Hildebrand weitergeben können, denn viele Dinge sind auch nur auf landespolitischer Ebene zu lösen. 

Wir müssen die Expertise der Fachleute, auch die der Einrichtungen, nutzen. Das System in der Kinder- und Jugendpsychiatrie muss gut aufgestellt und permanent weiterentwickelt werden, gemeinsam mit der Jugendhilfe weiter auch personell und monetär gut ausgestattet sein. Unsere Kinder und Jugendlichen müssen es uns einfach wert sein. 

Unterstützung der Kücknitzer Jugend

Heute fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Fördervereins Kücknitzer Jugend e.V. statt. Dem Verein bin auch ich vor Kurzem beigetreten.

Der Verein unterstützt und fördert Projekte für die Jugend im Stadtteil. Insbesondere auch den Kücknitzer Sternmarsch im Herbst veranstaltet der Verein federführend.

Mehr zum Förderverein Kücknitzer Jugend e.V. und seinem Tun findet man auf der Vereinshomepage https://kuecknitzer-jugend.de.

Künftig darf ich den Verein zudem auch noch als gewählter Kassenprüfer unterstützen.

Im Einsatz als Wahlhelfer in Lübeck- Schlutup

Heute darf ich in Lübeck- Schlutup als Wahlhelfer zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein wieder eine ehrenamtliche Aufgabe erfüllen.
Ich hoffe dabei sehr auf eine gute Wahlbeteiligung, freundliche Wähler und Wählerinnen und eine allgemein gute Stimmung, dann vergeht die Zeit sprichwörtlich doch wie im Fluge.

Alle Infos zur Wahl von der Verwaltung der Hansestadt: https://www.luebeck.de/de/rathaus/politik/wahlen/index.html

Wahlkampfendspurt zur Landtagswahl in Lübeck- Kücknitz

Dr. Hermann Junghans und Jens Zimmermann am Infostand in Kücknitz.

Sonntag gilt’s‼️ Beide Stimmen für die CDU Schleswig-Holstein. Wählen gehen, das ist wichtig. Denn gewonnen wird am Wahlabend, nicht in den Umfragen, auch wenn sie aktuell zumeist sehr vielversprechend sind! Wir zählen auf Sie.

2017 ist unser Ministerpräsident Daniel Günther in Schleswig-Holstein angetreten mit der Ankündigung AnpackenStattRumschnacken, bei der diesjährigen Landtagswahl wollen wir das Ergebnis und die gute Arbeit der letzten Jahre bestätigen zum #kurSHalten.

Unser Direktkandidat hierfür im Wahlkreis:

Dr. Hermann Junghans

Ihr Kreuz für unseren Kandidaten und Ihr Kreuz für die CDU Schleswig-Holstein bei der Landtagswahl am 8. Mai 2022

#kurSHalten 👍🏼

Ostergruß

Ich wünsche Ihnen und Euch ein friedvolles und gesegnetes Osterfest, sowie ein paar sonnige Stunden gemeinsam mit lieben Freunden und der Familie.

Der Herr ist auferstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden.

Bibel, Lukas Evangelium

Am Ostersonntag feiern Christen in aller Welt die Auferstehung Jesu und den Sieg des Lebens über den Tod.

Ostern ist das höchste Fest der christlichen Kirchen und das zentrale Ereignis ihrer Religion.

Für die CDU Lübeck Kücknitz/ Siems am Infostand zur anstehenden Landtagswahl

Jens Zimmermann, Liane Rüther und Dr. Hermann Junghans gut gelaunt und optimistisch am Wahlstand in Lübeck- Kücknitz.

Mit unserem Direktkandidaten für Kücknitz/ Siems stand auch ich heute am Kücknitzer Kirchplatz bei Rewe.

2017 ist unser Ministerpräsident Daniel Günther in Schleswig-Holstein angetreten mit der Ankündigung #AnpackenStattRumschnacken, bei der diesjährigen Landtagswahl wollen wir das Ergebnis und die gute Arbeit der letzten Jahre bestätigen zum #kurSHalten.

Unser Direktkandidat hierfür im Wahlkreis:
Dr. Hermann Junghans

Ihr Kreuz für unseren Kandidaten und Ihr Kreuz für die CDU Schleswig-Holstein bei der Landtagswahl am 8. Mai 2022
#kurSHalten 👍🏼
https://hermann-junghans.de

CDU Kücknitz / Siems begrüßt Pläne des neuen Eigentümers für das Shoppingcenter LUV in Lübeck/ Dänischburg

Jens Zimmermann, stellv. Ortsverbandsvorsitzender CDU Kücknitz/ Siems.

Den Presseberichten von Donnerstag dieser Woche zufolge soll der aktuelle Betrieb des Shoppingcenters im Grunde unverändert fortgeführt werden.
Weiter hat der neue Eigentümer, Fidelity International, eine 7,6 ha große Gewerbefläche direkt neben dem LUV- Shoppingcenter erworben. Diese Fläche soll in enger Abstimmung mit der Hansestadt und gegebenenfalls auch unter Mitwirkung der städtischen Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft KWL entwickelt und in der Folge zeitnah genutzt werden.

Die CDU Kücknitz/ Siems begrüßt die Investitionsabsichten und angekündigten Pläne ausdrücklich. Jens Zimmermann, 2. Vorsitzender der CDU im Stadtteil: „Die Aussagen zur Standortsicherung des Shoppingcenters bedeuten für Händler und Angestellte erst einmal Klarheit und Sicherheit. Das ist gut. Die Ankündigung des bisherigen Eigentümers im Dezember, sich vom Shoppingcenter zu trennen, hat sicher auch Unbehagen und einige Unsicherheiten, insbesondere bei den vielen angestellten Verkäufern und Dienstleistern, ausgelöst. Ebenso begrüßen wir die Planungen für die ebenfalls erworbene bisher freie Gewerbefläche direkt nebenan. Es ist gut, wenn freie Gewerbeflächen genutzt und ausgewiesene Gewerbegebiete damit dann weiter verdichtet werden. Im Stadtteil gibt es hierfür ja auch noch weitere Flächen in der Vermarktung. Die Einbindung der Hansestadt und KWL bei den anstehenden Planungen ist sicher hilfreich. Es entstehen so zusätzliche Arbeitsplätze und die Attraktivität des Stadtteils wird ebenfalls weiter steigen. Das kann man als Politiker vor Ort doch nur begrüßen. Wir wünschen uns abschließend, dass man die Vorhaben nun konstruktiv und zielgerichtet umsetzt, so wie vom Investor aktuell auch angekündigt.“