CDU Kücknitz / Siems begrüßt Pläne des neuen Eigentümers für das Shoppingcenter LUV in Lübeck/ Dänischburg

Jens Zimmermann, stellv. Ortsverbandsvorsitzender CDU Kücknitz/ Siems.

Den Presseberichten von Donnerstag dieser Woche zufolge soll der aktuelle Betrieb des Shoppingcenters im Grunde unverändert fortgeführt werden.
Weiter hat der neue Eigentümer, Fidelity International, eine 7,6 ha große Gewerbefläche direkt neben dem LUV- Shoppingcenter erworben. Diese Fläche soll in enger Abstimmung mit der Hansestadt und gegebenenfalls auch unter Mitwirkung der städtischen Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft KWL entwickelt und in der Folge zeitnah genutzt werden.

Die CDU Kücknitz/ Siems begrüßt die Investitionsabsichten und angekündigten Pläne ausdrücklich. Jens Zimmermann, 2. Vorsitzender der CDU im Stadtteil: „Die Aussagen zur Standortsicherung des Shoppingcenters bedeuten für Händler und Angestellte erst einmal Klarheit und Sicherheit. Das ist gut. Die Ankündigung des bisherigen Eigentümers im Dezember, sich vom Shoppingcenter zu trennen, hat sicher auch Unbehagen und einige Unsicherheiten, insbesondere bei den vielen angestellten Verkäufern und Dienstleistern, ausgelöst. Ebenso begrüßen wir die Planungen für die ebenfalls erworbene bisher freie Gewerbefläche direkt nebenan. Es ist gut, wenn freie Gewerbeflächen genutzt und ausgewiesene Gewerbegebiete damit dann weiter verdichtet werden. Im Stadtteil gibt es hierfür ja auch noch weitere Flächen in der Vermarktung. Die Einbindung der Hansestadt und KWL bei den anstehenden Planungen ist sicher hilfreich. Es entstehen so zusätzliche Arbeitsplätze und die Attraktivität des Stadtteils wird ebenfalls weiter steigen. Das kann man als Politiker vor Ort doch nur begrüßen. Wir wünschen uns abschließend, dass man die Vorhaben nun konstruktiv und zielgerichtet umsetzt, so wie vom Investor aktuell auch angekündigt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.