Der Jugend eine Stimme geben, gegen pauschale Maßnahmen und Verbote im Namen der Pandemie

Bereits mehrfach habe ich gegen die pauschalen, rigorosen Maßnahmen an der Skateranlage in der Kanalstraße interveniert. Ich bin froh und dankbar, dass meine Fraktion der CDU Lübeck hier ebenfalls dringenden Handlungsbedarf sieht.

Die Skaterbahn in der Kanalstraße ist seit einiger Zeit geschlossen und eingezäunt!🚧 Die CDU fordert in einem Änderungsantrag jetzt die sofortige Öffnung der Skaterbahn – Jugendsozialarbeiter sollen zur Optimierung der Nutzung und zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen hinzugezogen werden. Dagmar Hildebrand, jugendpolitische Sprecherin, hat vor Ort mit Maxim Loboda, dem Vertreter der Jugend im Jugendhilfeausschuss, und Jens Zimmermann von der CDU gesprochen. Fest steht: Ein Bauzaun ist keine Lösung❗️

An der eingezäunten Skaterbahn.

Statements, auch mein persönliches, hier verlinkt im Video auf Facebook…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.