Wieder geht ein ungewöhnliches Schuljahr zu Ende

Nach dem leider wieder wirklich ungewöhnlichen 2. Halbjahr, welches auch diesmal wieder komplett fast von Corona bestimmt war, und den damit verbundenen Strapazen, haben sich alle nun auch eine echte Erholungszeit verdient.

Ich hoffe sehr, dass die Zeugnisse, die es dann mit dem Ende des Schuljahres heute gibt, letztlich auch nicht so schlecht ausgefallen sind und wenn doch, dass die Eltern dann trotzdem auch entspannt bleiben und ihre Kids entsprechend trösten und wieder aufbauen. Ein neues Schuljahr bedeutet ja auch wieder eine neue Chance.
Unterstützung erfährt man in solchen Fällen neben der Schule, sicher doch auch bei den Lehrkräften, aber auf jeden Fall auch hier, wenn man mal so gar nicht weiter weiß:
Nummer gegen Kummer
ganzjährig
Kinder- und Jugendtelefon: Montag bis Sonnabend, 14-20 Uhr: 11 61 11 (kostenlos vom Handy und Festnetz)
Elterntelefon: Montag bis Freitag, 9-11 Uhr, Dienstag und Donnerstag, 17-19 Uhr: (0800) 111 05 50 (kostenlos)

Ich wünsche abschließend allen Schülern, Eltern und Lehrkräften sonnige und erholsame Ferientage, um dann ordentlich Kraft zu tanken für neue Taten und dann einen neuen Anlauf im kommenden Schuljahr.
Gerade auch in unserem schönen Bundesland kann man es sich ja doch auch so richtig gut gehen lassen.

Und nicht vergessen: In Lübeck schwimmen Kinder und Jugendliche dank der Initiative der CDU hier vor Ort und eines entsprechenden Beschlusses der Bürgerschaft ab Montag in den Freibädern kostenfrei!
Ahoi.

Zum Ende eines wieder ungewöhnlichen Schuljahres und gleichzeitigen Start in die Sommerferien.

Quelle Zeitungsausschnitt im Bild: Lübecker Nachrichten, 17. Juni 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.